Reederei Safety - Ship e.K.
04.01.2017
Seite Fangberichte 2015
Fangberichte
Gute Plätze frei:  Anmeldung unter 0171 1700810               Hochseeangeln
Fangberichte sind zur Zeit ganz einfach zu beschreiben: 100 % Fischfanggarantie bei gutem Wetter!!! Trick ! Watties und min. 0,4 kn Drift Selbst der unerfahrene Angler bekommt diese Garantie! Das Bild rechts ist etwas älter! Fischart hat sich leicht verändert Bucht unsere Hammertour ( siehe Aktuelles )
In unserem Archiv findet Ihr die Monatsberichte 2016 
Wie schon des öfteren erwähnt berichten wir nicht über jeden Tag zum/über Hochseeangeln.
Wir empfehlen bei der Buchung ein paar Wattwürmer ( min 25 Stück+++) zu bestellen.   
 Ab sofort 06.30h an Bord
| Video 
Mittwoch 20.07.2016 Hochseeangeln mit MS Wiking von der Seebrücke Schönberg unterwegs.  
Das war der Erste Hochseeangel-Törn in 2016 von der Seebrücke Schönberg. Pünktlich waren die “Urlaubs-Angler” um kurz vor 08:00 UHR an Bord. Für heute waren 98% “Erstangler” an Bord. Mit Hilfe der Besatzung -wie wird mit Wattwurm geangelt - (ist bei uns selbstverständlich) konnten noch mittlere Fang- Ergebnisse erreicht werden.  Hoch Butt waren immerhin 17.  Gegen 15:30 Uhr an der Seebrücke Schönberg fest u. die Angler wieder abgesetzt.  Fazit der “Urlaubs-Angler” - ich denke ich/wir haben ein neues Hobby. Freitag 22.07.2016 mit MS Wiking unterwegs zum Hochseeangeln.  Wir fangen Vormittags an mit Wattwürmer auf Butt. Hier waren die Ergebnisse als “RUND” zu bezeichnen.  Wiederum hatten wir noch Dorsch- Fangplätze angelaufen - nur was gefangen wurde war zu klein und es war nicht lohnenswert hier von Fotos zu schießen. auch unser neues SONAR konnte nicht viele Dorsche finden Fake vom WEB Designer?
Samstag 23.07.2017 mit MS Langeland 1 unterwegs zum Hochseeangeln Pünktlich waren alle Anglerin/er an Bord um 06:00 Uhr. Leinen LOS 06:15 Uhr. Erste Driften auf Dorsch-Fangplätze - hier und da mal Dorsch am Hacken. Mit den vorbestellten Wattwürmer wurden dann die Butt- Plätze angelaufen. Es waren heute 16 Leihangeln ausgegeben worden für unsere “Neulinge”. Die Leihangeln und deren “Bedienerin/er” waren von der Ersten Drift an erfolgreich. Selbst unsere Profi- Angler gaben hierzu ihren “Beifall” Mit bestem Wetter und auch mit dem Fang waren die Angler zufrieden.
Sonntag 31. Juli 2016 Askari- Organisatoren haben wie in den letzten Jahren wieder alles perfekt vorbereitet. Gegen 06:30 Uhr heißt es Leinen LOS mit MS Langeland 1 und MS DANA. Planung war das unsere MS Wiking mit dabei ist. Hierzu: In der 29./30. Kalenderwoche sollte MS Wiking die jährliche Abnahme für die Unterboden- Besichtigung ausführen. “Wir waren KLAR mit ALLEM” in der 30. KW 16 die Unterboden- Besichtigung auszuführen. Hierzu wird das Schiff auf die SLIP-Anlage verlegt. NUR an diesem Tag der Ausführung war bei der Werft diese Anlage defekt und das noch für einen längere Zeit. Seit dem 29.07.2016 die Erweiterung bei Reederei Safety - Ship e.K. mit der MS DANA. Ohne Probleme wurden die Angler-Gruppen nun auf beide Schiffe verteilt. Hier ein paar Eindrücke auf MS DANA. 
MS DANA
Wir benutzen mal die Ersten Worte von Askari- Organisator “Jannes”  “Über Dorsch - Fang - Ergebnisse wollen wir uns heute nicht unterhalten. An die Askari Kutter- Tour aus 2014 mit 8,5 Meter Gesamtmessung eines Anglers kommen wir nicht “ran”. Das ist nun mal so beim Angeln. Trotzdem eine gelungene  Veranstaltung” Mit den tollen Anglern und die Einteilung durch Askari diesmal eine Gruppen- Aufteilung auszuführen war bei allen Anglern gut angekommen. Einen Satz wollen wir von Jannes noch nutzen.  “Für 2017 mal eine Butt- Törn zu organisieren oder wir hätten Wattwürmer auch heute “mitnehmen” sollen”  Willkommen in 2017 Abschluss in Möltenort gegen 17:30 Uhr Gruppe: Erstes mal dabei. Sonntag 14.08.16 ausschließlich mit Wattwurm geangelt - auf Butt. Hoch Butt     : 41   Samstag 13.08.16  Hoch Dorsch: 7 Hoch Butt     : 13      Dorsche bis zu 74 cm
Hochseeangeln 29.08.16 bis 03.09.2016  MS Wiking / MS Langeland 1 und am 03.09.16 mit MS Dana. - Zusammenfassung - Das war ein “volles” Programm an den 6 Tagen. Von Charter über Einzelbuchungen bis hin mit einer Gruppenbuchung die 5 Tage an Bord waren. Viel wurde mit Wattwurm geangelt mit guten Ergebnissen auf Butt und auch Dorsch.  
MS Wiking                              MS Langeland 1                             MS Dana auf die Kutter fertig los. 10.09.2016 mit: 20. Geburtstag  Kutter & Küste
Ab 06:00 Uhr ist die Verteilung der Angler auf MS Wiking / MS Langeland u. MS Dana durch die Organisatoren “Kutter & Küste” gut organisiert worden. Gegen 06:50 heißt es LEINEN LOS. Es geht direkt mit Wattwürmer auf die Butt- Fangplätze. Anfangs noch mit etwas viel Drift mit 1,0-1,2 Kn - die Drift war dann im Laufe des Vormittags auf 0,5 Kn gefallen und die Butt- Fangergebnisse wurden besser. Bericht und Fotos bei Kutter & Küste. “Rainer Korn” wird es schon machen.
Sonntag 11.09.2016 MS Langeland 1 zum Hochseeangeln. Gleich von der Ersten Drift bis Angelende waren die Fangerfolge sehr gut.  Am Ende konnten 500 Butt gezählt werden.
15.10.2016 - 0700 h - MS Dana - MS Wiking - MS Langeland 1 sind unterwegs zum Butt-Cup 2016. In der Hoffnung das der/die Seewetter-Berichte aus der Vorhersage vom 14.10.16 nicht mit der Stärke kommen zum 15.10.16 - wurde die Hoffnung schnell genommen. Wind aus Ost / Nordost mit Bft. 7+ machte es uns nicht möglich auf die guten Butt- Fang-Gebiete zu fahren. Was war zu tun?  Alles Absagen - NEIN - war die Gesamtmeinung. So wurde auf der Kieler Förde geangelt. Querbett war der Fischfang und Sorte. Am Abend wurde wie aus dem Vorjahr der Abschluss im Heikendorfer Sportheim ausgeführt. Insbesondere bedanken wir uns Alle bei DORO der auch dieses 3. Butt-Cup organisiert hatte. DORO wird sich etwas aus dem Quantum Team Butt-Cup zurückziehen. Da wir aus diesen erfolgreichen Butt-Cup nicht verzichten möchten (so auch die Meinung aller Angler) werden wir in 2017 ein Butt-Cup ausführen. Hierzu wird es alle Informationen bis zum Februar 17 hier auf unseren Hochseeangelseiten geben.
OK holen wir uns in 2017
Hochseeangeln MS Langeland Donnerstag 17./Freitag 18.11.16 mit einer kleinen Anglergruppe geht es mit einem MIX mit Wattwurm auf Butt und Dorsche. Fangergebnisse waren für die Angler Okay. Samstag 19.11.16 auch MS Wiking mit im Einsatz. Fang Butt: i.O. Fang Dorsch: vereinzelt aber dann gute Größe.  
88 Cm 6,5 Kg Aus gegebenen Anlass haben  wir hier den großen Tag noch oben verschoben. Die Berichte sind da von Kutter und Küste. Und hier selbstverständlich zum Download im PDF Format. PDF 1 PDF 2 PDF 3 Ein ganz großes Danke an KUTTER & KÜSTE Euer Safety-Ship Team